icon 157358 960 720 +49 02853 9120965 

mail 512info@schermbeck-grenzenlos.de

Anzeige
Ansprechende Gewerbeimmobilie mit Halle und Freifläche in Schermbeck

Weiterlesen ...

suchen


Bundestrainertag mit Otto Becker  beim RV Lippe-Bruch Gahlen e.V.

Von Anna Stenpaß
23.9.2019 Gahlen/Östrich. Macht man sich die Mühe und notiert alle Auszeichnungen, die der Reiterverein Lippe-Bruch Gahlen bereits abseits der Turnierplätze sammeln konnte, wird man eine beachtlich lange Liste in den Händen halten. Der zweimalige Gewinn des Grünen Bandes für Nachwuchsförderung, die Anerkennung durch den Pferdesportverband beim FRR-Jugend Award, oder auch die Auszeichnung als „Bildungspartner Sportverein“ durch den Landessportbund NRW sind sicherlich nur Auszüge aus der langen Geschichte des Reitervereins.
Seit der vergangenen Woche zählt eine weitere, ganz besondere Auszeichnung zu den Errungenschaften des Gahlener Vereins. Die Bewerbung zum Bundestrainertag im Reitsport am 9. November wurde mit dem Besuch des Bundestrainers der Springreiter Otto Becker belohnt.
„Als wir vom Bundestrainertag gehört haben, wollten wir unbedingt mitmachen und einen der vielen Bundestrainer nach Gahlen holen“, erzählt Gahlens Jugendwartin Julia Busch. Schnell raufte sich ein „kleines“ Planerteam zusammen, um erst einmal die Rahmenbedingungen in Erfahrung zu bringen. Kristin Rittmann, die viele der Sequenzen des entstehenden Videos filmte fügt hinzu, dass „es irgendwie zu einem Selbstläufer geworden ist.“ Schnell waren auch aktive Sportler gefunden, die am Video mitarbeiten wollten und schon konnte, wie Julia Busch es beschreibt die „Aneinanderreihung spontaner Ideen“, losgehen.
Am gefühlt wärmsten Tag des Sommers stiegen Lina und Laura Töns, sowie Jolina Kleinsteinberg und Anbritt Wirsch in die Sättel ihrer Steckenpferde und wurden so Teil des Gahlener Bewerbungsvideos. Anschließend trugen Jasmin Lehmbruck, Aliyah Fiege und Philipp Heger einige Sequenzen im Sattel ihrer Pferde hinzu, bevor Gahlens Vorsitzende Christiane Rittmann mit dem zur Abkühlung versprochenen Eis um die Ecke kam.
In den nächsten Tagen schnitt Sportwartin Kristin Rittmann ein Video, welches dann als offizielle Bewerbung für den Bundestrainertag eingereicht werden konnte.
Ausgelobt hatte den Bundestrainertag die deutsche Reiterliche Vereinigung (FN) gemeinsam mit der Stiftung Deutscher Spitzenpferdesport, um den Spitzensport und den ländlichen Turniersport näher aneinanderrücken zu lassen.
„Und jetzt freuen wir uns einfach riesig, dass wir Otto Becker bei uns in Gahlen begrüßen dürfen“ erzählt die Vereinsvorsitzende Christiane Rittmann ziemlich gerührt kurz nach Bekanntwerden des Gewinns. Otto Becker, der viele Jahre selbst zu den erfolgreichsten deutschen Springreitern zählte und nun seit einigen Jahren das Championats-Kader der Springreiter betreut, hat den Verein schon mit einer Videobotschaft über Instagram wissen lassen, dass er sich ebenfalls sehr auf den Tag in Gahlen freut.
Die Gahlener fiebern auf jeden Fall schon dem 9. November entgegen. Denn an diesem Tag reisen 19 Bundestrainer in 7 verschiedenen Pferdesportdisziplinen durch ganz Deutschland, um dort einen Tag lang zu unterrichten.
Über die deutsche Reiterliche Vereinigung (FN) wurde das Interesse Otto Beckers übermittelt, gern über die Zeit des Unterrichtes hinaus in Gahlen etwas Zeit zu verbringen. „Die Moderatorin Anica Hansen (Bloggerin, bekannt z.B. vom CHIO AACHEN) wird Otto Becker mit einem Kamerateam begleiten und so ergibt sich eventuell noch eine Diskussionsrunde am Nachmittag.“ erklärt Sportwartin Kristin Rittmann nach einem Telefonat mit der FN. Wie genau das Rahmenprogramm aussehen wird, möchte die für die Öffentlichkeitsarbeit des Reiterverein Lippe-Bruch Gahlen verantwortliche Anna Stenpaß noch nicht zu detailliert verraten. „Wir sind ja noch ganz am Anfang der Planung des Bundestrainertages.“ sagt Anna Stenpaß, die hinzufügt, dass es ein gemeinsames Anliegen des Vereins, des Bundestrainers und auch des Sponsors ist, den Tag in Gahlen etwas größer aufzuziehen. „Weitere Informationen können wir sicherlich geben, wenn wir etwas intensiver geplant haben“ sagt Kristin Rittmann. Zuschauer sind an diesem 9. November auf der Reitsportanlage des Reitervereins Lippe Bruch Gahlen herzlich Willkommen, um den Bundestrainertag mitzuerleben und vielleicht noch den ein oder anderen Tipp von Otto Becker mit nach Hause zu nehmen.

Free Joomla! template by Age Themes

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen