icon 157358 960 720 +49 02853 9120965 

mail 512info@schermbeck-grenzenlos.de

Anzeige
Gut geschnittenes Zweifamilienhaus mit uneinsehbarem Garten, Vollkeller mit Kelleraußentreppe und Garage in einem gewachsenen Wohngebiet in Schermbeck.

Weiterlesen ...

suchen


Miteinander Licht entzünden und ein Zeichen setzen

19.3.2020 Schermbeck. Das Bistum Münster hat alle Gemeinden eingeladen, um 19.30 Uhr jeden Abend die Glocken zu läuten und miteinander zu beten für die Bewältigung der großen Corona-Krise.


Die Frauengemeinschaft kfd lädt ein, zum gleichen Zeitpunkt Kerzen in die Fenster zu stellen, um ein Licht-Zeichen zu geben
Auch Papst Franziskus lädt die ganze Welt ein, abends gemeinsam für die Gesundheit der Weltgemeinschaft zu beten.
Das Gebet gilt vor allem den Kranken und ihren Familien und allen, die im Gesundheitswesen tätig sind und in vorderster Linie und dem Virus Paroli bieten.
Dass von so vielen verschiedenen Seiten dieser Impuls kommt, ist allein schon ein Zeichen der Verbundenheit in diesem so wichtigen Anliegenm schreitb Pfarrer Klaus Honermann. Und weiter:"Wenn wir dann noch die vielen Aktionen dazu nehmen, wo Gruppen und einzelne Personen anderen helfen, indem sie u.a. für sie einkaufen, dann merken wir, wieviel Positives geschieht aufgrund dieser enormen Herausforderung."

Klaus Honermann

Free Joomla! template by Age Themes

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.