icon 157358 960 720 +49 02853 9120965 

mail 512info@schermbeck-grenzenlos.de

Anzeige:
Planen Sie Ihr freistehendes Wohnhaus auf diesem großen Grundstück!
Schaffen Sie sich ihr Traumhaus!

Weiterlesen ...

suchen


Neues vom Nähmaschinen-Projekt „Ponugodu“

6.5.2019 Schermbeck (pd). Unter dem Motto „Starke Frauen“ befasst sich unser Projekt mit der Verbesserung der sozialen, wirtschaftlichen, politischen und gesetzlichen Stärke von Frauen. Mit diesem Ziel haben wurde das Nähzentrum in Ponugodu, Indien eröffnet.

Die erste Nähgruppe
Die Ausbildung der ersten Nähgruppe startete im Oktober 2018 und endete im März 2019. Die Gruppe bestand aus sieben Frauen zwischen 18 und 25 Jahren, die 8 Stunden am Tag bis März 2019 das Nähen gelernt haben. Hier sollte erwähnt sein, dass in der Gruppe 3 Religionen (Christen, Hindus und Muslime) vertreten waren. Es gab nicht nur keine Probleme, sondern es herrschte eine gute Atmosphäre und große Begeisterung. Am Ende der Ausbildung bekamen alle Frauen die Nähmaschine als Geschenk. Mit dieser Maschine können die Frauen zu Hause arbeiten und ihre Familie finanziell unterstützen.

Bodenfliesen
Anfang April 2019 haben wir das Zentrum mit Bodenfliesen ausgestattet. Jetzt sieht das Zentrum viel besser aus. Herzlich danken wir hierfür allen einzelnen Spendern, die diese Investition möglich machten.

Die zweite Nähgruppe
Am 15. April 2019 startete die zweite Nähgruppe. Sie besteht aus zehn Frauen zwischen 15 und 20 Jahren. Sie lernen bis zum Ende November 2019 das Nähen an diesen Maschinen. Auch sie bekommen zum Schluss ihrer Ausbildung die Maschinen als Geschenk. Wir wünschen den Frauen viel Erfolg. Ein herzliches Dankeschön an den Lions Club Wesel für die 10 neuen Nähmaschinen.

Reise nach Indien
Für November 2019 ist wieder eine Reise nach Indien geplant. Wie in 2018 können wir das Nähzentrum besuchen und den Frauen Anregungen für ihre Tätigkeit geben. Sicher gibt es auch wieder interessante Ausflüge in Indien (Chennai, Kanchi, Mahabalipuram, Madhurai und Kanyakumari). Mit Gottes Hilfe können wir dann auch die neue ‚Stender Mineralwater Plant‘ in Ponugodu eröffnen. Einzelheiten später, aber wer Interesse hat, kann sich gerne schon jetzt bei uns melden.

Das Indien-Team: Barbara u. Nico Böing, Anette Speckamp, Barbara u. Stephan Stender

 

Free Joomla! template by Age Themes

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen