icon 157358 960 720 +49 02853 9120965 

mail 512info@schermbeck-grenzenlos.de

Anzeige:
Planen Sie Ihr freistehendes Wohnhaus auf diesem großen Grundstück!
Schaffen Sie sich ihr Traumhaus!

Weiterlesen ...

suchen


VHS aktuell: Länderküche mit dem Thermomix – Rembrandt – Französisch intensiv und mehr

2.5.2019 Wesel. Im Moment tut sich viel in der VHS, aber lesen Sie selbst, viellelcht ist etwas Schönes für Sie dabei


Zu einem mediterranen Kochabend auf der Grundlage der vielseitigen italienischen, spanischen, französischen und griechischen Genießer-Küche –kombiniert mit den Fähigkeiten des Thermomix - lädt die VHS am Standort Wesel am Donnerstag, 09.05.2019,18.00 – 21.45 Uhr, ein.
Die Kosten betragen 39,50 € inkl. 17,00 € Lebensmittelumlage und Rezeptheft.

 

 

Intensiv-Wochenende Französisch, das nicht bei Null anfängt, sondern alle die anspricht, die bereits Vorkenntnisse mitbringen, entweder aus der Schule oder aus VHS-Kursen auf der Niveaustufe A 1. Die Fachbereichsleiterin ist gerne bei der Einschätzung der Vorkenntnisse behilflich. Das Seminar arbeitet nach einer ausgesprochen ganzheitlichen Methode, bei der die gesprochene Kommunikation Priorität hat.
Den roten Faden bildet eine Geschichte, 'Le jeu du hasard - Das Spiel des Zufalls', in der die Teilnehmenden mit vielen Situationen vertraut gemacht werden, denen sie bei ihren Aufenthalten in Frankreich begegnen.

Freitag, 10.05.2019, 16.00 – 20.15 Uhr, Samstag, 11.05. und Sonntag, 12.05.2019, 09.30 – 13.45 Uhr, VHS, Standort Wesel, 67,50 € oder 76,90 € je nach Gruppengröße

 

Rembrandt Harmenszoon van Rijn starb vor 350 Jahren in Amsterdam. Viele Ausstellungen ranken sich, nicht nur in seinem Heimatland, um sein Leben und Werk. Unter dem Titel: ‚Künstler und Arbeitgeber‘ wird Peter Kösters das Leben des großen Sohns der Niederlande, der nicht nur ein bedeutender Maler, sondern auch ein herausragender Zeichner und Radierer war, in der VHS beleuchten. In einer bürgerlich geprägten Gesellschaft arbeitete Rembrandt sehr viel für einen freien Kunstmarkt, unabhängig von fürstlichen oder kirchlichen Auftraggebern und Mäzenen. Zeitweise war die Nachfrage so groß, dass Rembrandt als Arbeitgeber eine Werkstatt unterhielt, um diese Nachfrage befriedigen zu können. Der Vortrag wird vorrangig die Werke Rembrandts aber auch die seiner Schüler zum Inhalt haben.

Montag, 13.05.2019, 19.00 Uhr, VHS, Standort Wesel, 7,00 / 3,00 €
Abendkasse

Bei der Philosophischen Sonntagsmatinee geht es darum, inwieweit Standpunkte klassischer Philosophie bei der Bewältigung aktueller (gesellschafts-)politischer Fragen und Probleme Hilfestellung leisten können. Dr. Temilo von Zantwijk spürt unter dem Titel: Jacques Derrida und das Problem der Volkssouveränität am Sonntag, 19.05.2019 der Thematik des nationalistischen Populismus nach.

Sonntag, 19.05.2019, 11.00 Uhr, VHS, Standort Wesel, 7,00 / 3,00 €
Tageskasse

 

Beim Literaturfrühstück am Sonntag, 26.05.2019 steht Émile Zola und sein Romanzyklus: Les Rougon-Macquart im Fokus des Interesses. Der Romanist Wolfgang Schwarzer vermittelt einen Einblick in das Leben und Werk eines der großen Klassiker der Weltliteratur und in die historischen und gesellschaftlichen Hintergründe seiner Zeit. Der Autor, Émile Zola, wird durch seinen Einsatz in der Dreyfus-Affäre selbst zum Akteur des öffentlichen Lebens, in einem der großen Augenblicke französischer Geschichte.

Sonntag, 26.05.2019, 10.00 Uhr, Wesel, Gasthaus Himmel und Erde, Caspar-Baur-Str. 36, 25,70 € (inkl. Frühstücksbuffet)

 

Am Sonntag, 02. Juni 2019 fährt die VHS zur konzertanten Aufführung der Götterdämmerung, letzter Teil des Rings von Richard Wagner nach Duisburg. Im Preis von 39,90 € ist die Fahrt im Reisebus, ein Programmheft und eine Platzkarte enthalten. Nähere Informationen zum Treffpunkt und Uhrzeit nach der Anmeldung, um die bis Mitte Mai gebeten wird.

 

Volkshochschul-Zweckverband
Wesel – Hamminkeln – Schermbeck
"centrum", Ritterstraße 10–14
46483 Wesel

Claudia Böckmann
Leiterin FB III VHS: Fremdsprachen, Musik, Kreatives Gestalten,
Hauswirtschaft

Telefon: 02 81 / 2 03 - 23 43
Telefax: 02 81 / 2 03 - 4 99 51
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.vhs-wesel.de

Free Joomla! template by Age Themes

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen