icon 157358 960 720 +49 02853 9120965 

mail 512info@schermbeck-grenzenlos.de

Anzeige:
Privatleben und Berufsleben unter einem Dach und doch optimal getrennt. Weiterlesen ...

suchen


Raesfelder Wehr zum Großbrand nach Velen

Von Andre`Szczesny
16.4.2019 Raesfeld. Im Rahmen der Kreisbereitschaften der Feuerwehren des Kreises Borken, waren wir im Einsatz beim Großbrand auf einem Recyclinghof in der Stadt Velen.

Hier waren die Kameraden der Löschzüge Velen und Ramsdorf seit Montagabend 21:45 Uhr im Einsatz und wir konnten die Kollegen auslösen, damit diese sich ausruhen konnten bzw. sich eine Mütze Schlaf gönnen.

 

Die Feuerwehr Raesfeld wurde gegen 05:00 Uhr alarmiert. Am Raesfelder Feuerwehrgerätehaus wurde eine Staffel zusammengestellt und diese rückte unter Begleitung des ELW zum Bereitstellungsraum nach Stadtlohn zum Feuerwehrgerätehaus aus.

Die Bereitschaft wurde gegen 10 Uhr wieder von den Kräften der Feuerwehr Velen abgelöst und konnten dann somit ihre Standorte anfahren.

Das System der Kreisbereitschaften der Feuerwehren des Kreis Borken hat sich bewährt und wurde schon oft alarmiert. Ziel ist es bei großen Schadensereignissen, wie jetzt in Velen oder wie letztes Jahr bei dem Großbrand in Borken, die Einsatzkräfte der zuständigen Feuerwehr zu unterstützen bzw. auszulösen, oder wenn ein größerer Kräfteansatz von Nöten ist.

Im Einsatz die Kreisbereitschaft mit: ELW und TLF ( Feuerwehr Stadtlohn ), LF und TLF ( Feuerwehr Gescher ) LF ( Feuerwehr Vreden ), MLF ( Feuerwehr Raesfeld )

 

Free Joomla! template by Age Themes

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen