icon 157358 960 720 +49 02853 9120965 

mail 512info@schermbeck-grenzenlos.de

Anzeige
Ansprechende Gewerbeimmobilie mit Halle und Freifläche in Schermbeck

Weiterlesen ...

suchen


A31: Nächste Bauphase im Bereich Schermbeck

Schermbeck/Hamm (straßen.nrw). Die Autobahnniederlassung Hamm hat im Baulos Schermbeck die Fahrtrichtung Emden fertig saniert. Der Verkehr wird morgen (17.10) ab 18 Uhr auf die Richtungsfahrbahn Emden umgelegt, sodass die Sanierung auf die Richtungsfahrbahn Bottrop wechseln kann. Bei der sechs stündigen Umlegung ist mit Verkehrsbehinderungen zu rechnen. Die Anschlussstelle Schermbeck bleibt vorerst für den Verkehr in Fahrtrichtung Bottrop geöffnet. Weiterhin gesperrt bleibt der Rastplatz Lünningskamp und Holsterhausen. Dort ist eine Abfahrt bzw. Auffahrt auf die BAB 31 aufgrund der nicht vorhandener Abfahrt bzw. Auffahrtspur nicht möglich.
Die ursprüngliche Fertigstellung der Baumaßnahme verzögert sich aufgrund unerwarteten örtlichen Begebenheiten wie die nicht ausreichende Festigkeit des
Bodens. Durch den aktuellen Konjunktur-Hochlauf war es nicht möglich, diese Probleme zeitlich zu kompensieren. Die Fertigstellung ist jetzt im 1. Quartal
2019 geplant.

Free Joomla! template by Age Themes

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen