Flussmanager nun auf Instagram

16.8.2018 Region. Emschergenossenschaft und Lippeverband sind unter „EmscherLippe“ zu finden- Bürgerinnen und Bürger sind aufgerufen, ebenfalls eigene Bilder der Flusslandschaften in der Emscher-Lippe-Region zu posten
- #MeineEmscher & #MeineLippe
Die Emschergenossenschaft und der Lippeverband sind seit dieser Woche auch auf Instagram vertreten. In dem sozialen Netzwerk posten die Wasserwirtschaftsunternehmen künftig imposante Impressionen der Flusslandschaften sowie Aufnahmen der spektakulären Baustellen im Rahmen der Großprojekte Emscher-Umbau und Lippe-Renaturierung. Zu finden sind die Flussmanager auf Instagram unter dem Suchbegriff „EmscherLippe“ – zum Auftakt ist auch gleich die Bevölkerung aufgerufen, mitzumachen…;-)

Unter den Hashtags #MeineEm-scher sowie #MeineLippe können Instagram-affine Bürgerinnen und Bürger ihre schönsten Bilder der beiden Flüsse in der Emscher-Lippe-Region hochladen - Em-schergenossenschaft und Lippe-verband werden die faszinie-rendsten Aufnahmen „re-posten“.

Nicht zuletzt werden aber auch die beiden Verbände selbst ihre eigenen spektakulären und teils unveröffentlichten „Schätzchen“ aus ihrem gigantischen Foto-Archiv der Öffentlichkeit zugäng-lich machen. Weit mehr als 200.000 Fotografien umfasst das Bilderarchiv von Emschergenos-senschaft und Lippeverband – darunter 40.000 auf Glasplatten: Sie reichen von den Anfängen der Wasserwirtschaft an Emscher und Lippe in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts bis zu den spektakulären Baustellen der Großprojekte Emscher-Umbau und Lippe-Renaturierung.

Information und Teilhabe
Der Auftritt der Flussmanager auf Instagram dient jedoch nicht al-lein der Unterhaltung, sondern in erster Linie der Information und Teilhabe. Emschergenossen-schaft und Lippeverband werden künftig die sozialen Medien ver-stärkt nutzen, um die Bevölke-rung über die laufenden Bau-maßnahmen zu informieren. Auf Facebook etwa sind die Wasser-verbände seit Anfang 2018 unter www.facebook.com/EGLV.de zu finden.

Den Flüssen folgen
„I follow rivers“ – so lautete vor einigen Jahren der Titel eines erfolgreichen Liedes. Emscher-genossenschaft und Lippever-band freuen sich darüber, wenn möglichst viele Bürgerinnen und Bürger nun auch den Flüssen Emscher und Lippe folgen und sowohl die neue Instagram- als auch die Facebook-Seite „liken“ und teilen!

Die Emschergenossenschaft
und der Lippeverband
Emschergenossenschaft und Lippeverband sind öffentlich-rechtliche Wasserwirtschaftsun-ternehmen, die effizient Aufga-ben für das Gemeinwohl mit mo-dernen Managementmethoden nachhaltig erbringen und als Leit-idee des eigenen Handelns das Genossenschaftsprinzip leben.

Die Aufgaben der 1899 gegrün-deten Emschergenossenschaft sind unter anderem die Unterhal-tung der Emscher, die Abwas-serentsorgung und -reinigung sowie der Hochwasserschutz. Der 1926 gegründete Lippever-band bewirtschaftet das Flusseinzugsgebiet der Lippe im nördlichen Ruhrgebiet und baute unter anderem den Lippe-Zufluss Seseke naturnah um.

Gemeinsam haben Emscherge-nossenschaft und Lippeverband rund 1600 Mitarbeiter und sind Deutschlands größter Abwasser-entsorger und Betreiber von Kläranlagen (rund 740 Kilometer Wasserläufe, rund 1320 Kilometer Abwasserkanäle, rund 350 Pumpwerke und fast 60 Kläran-lagen).