icon 157358 960 720 +49 02853 9120965 

mail 512info@schermbeck-grenzenlos.de

Anzeige:
Planen Sie Ihr freistehendes Wohnhaus auf diesem großen Grundstück!
Schaffen Sie sich ihr Traumhaus!

Weiterlesen ...

suchen


Polizeikontrolle am Mühlenteich und an der Maxischule

14.06.2018 Schermbeck (ots) - Es waren die Früchte eigener intensiver Ermittlungen, aber auch die Hinweise von besorgten Schermbeckern an ihren Bezirksdienstbeamten, die mehrere Dinslakener Kriminalbeamte und Zivilfahnder am frühen gestrigen Abend ernteten. Nachdem sie sich an unterschiedlichen Abenden auf die Lauer gelegt hatten, griffen sie direkt an zwei Orten zu. An einer Schule an der Schienebergstege kontrollierten sie zehn Personen. Bei den Jugendlichen und Heranwachsenden im Alter von 17 bis 23 Jahren aus Schermbeck, Wesel und Dorsten stellten die Beamten verschiedene Arten von Drogen, verschreibungspflichtige Medikamente und Pfefferspray sicher.

Auch bei der Kontrolle einer siebenköpfigen Personengruppe am Mühlenteich, im Alter von 16 bis 21 Jahren, fanden die Ermittler ebenfalls Drogen und verschreibungspflichtige Medikamente. Die Besonderheit: Die Heranwachsenden hatten nicht nur Drogen dabei, sondern auch zwei Messer und ein Schlagwerkzeug.

Insgesamt leitete die Kripo in elf Fällen Strafverfahren wegen Verstößen gegen das Betäubungsmittel- und das Waffengesetz ein.

Free Joomla! template by Age Themes

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen