icon 157358 960 720 +49 02853 9120965 

mail 512info@schermbeck-grenzenlos.de

Anzeige:
Planen Sie Ihr freistehendes Wohnhaus auf diesem großen Grundstück!
Schaffen Sie sich ihr Traumhaus!

Weiterlesen ...

suchen


Die Jagd nach der Wurst in Östrich

28.12.2019 Östrich. Zwei Wochen vor Karneval haben die Östricher Junggesellen ihren großen Auftritt.


Das Wurstjagen ist angesagt und erfreut sich unter den jungen unverheirateten Männern bis 30, ungebrochener Beliebtheit..
Die älteren Menschen- besonders auf dem Land- .trinken oft einen Korn am Tag um gesund zu bleiben. Die Junggesellen trinken an diesem Wochenende wahrscheinlich ihren ganzen Jahresbedarf.
Vor dem Wurtsjagenwochenende machen sich die Jungs schick und laden die unverheirateten Mädchen im Dorf zur Tradition/Veranstaltung ein. Dafür besuchen sie jede einzelne. Das bedeutet aber für die Mädels- 26 waren es in diesem Jahr-  auch Arbeit, denn sie sind für das Essen zuständig. Mindestens einen Zentner Kartoffeln schälen sie Freitagsabends im Saal Schult  Dabei werden sie von den Herren der Schöpfung mit Getränken verwöhnt.
Früh am Samstagmorgen ziehen sie dann los- für Alexander Vengels war es das letzte Mal, denn mit der Heirat oder spätestens mit 30 ist Schluss. Insgesamt vier Neulinge liefen das erste Mal mit. 
Sie klopfen an jede Haustür und bitten um Wurst- und Eierspenden, werden oft auch erwartet. Für den Spender gibt es dann einen Korn- für den Sammler natürlich auch. In vielen Haushalten werden die fröhlichen Junggesellen die für die Wurst, Hecken, Wiesen, Zäune und Äcker überwinden, auch mit leckerem Essen versorgt. Und trotz der Strapazen schaffen sie es dann in jedem Jahr, die Gäste am Abend im Saal Schult mit einer spassigen Show zu unterhalten.
In diesem Jahr besuchte Bürgermeister Tobais Stockhoff die Wurstjäger auf der Hardt und in Östrich. Der aus Altwulfen stammende Stockhoff kannte diese Tradition bis zu seinem Amtseintritt nicht, findet sie aber auch ganz lustig und unterstützenswert. Aus diesem Grund stieß er am Samstagmittag zur "Kanalgruppe" die rund um die Gahlener Straße unterwegs war.

Die Fotos:
https://schermbeck-grenzenlos.de/index.php/fotos/wurstjagen-oestrich-2018-fotos-julian-schaepertoens-gaby-eggert

 

 

 

Free Joomla! template by Age Themes

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen