icon 157358 960 720 +49 02853 9120965 

mail 512info@schermbeck-grenzenlos.de

Anzeige
Ansprechende Gewerbeimmobilie mit Halle und Freifläche in Schermbeck

Weiterlesen ...

suchen


Tiergarten gesperrt-Viele Wege im Wald unpassierbar

19.1.2018 Raesfeld-Region (pd). Nach dem Unwetter am gestrigen Tag sind im Großteil des Regionalforstamtes Niederrhein die Wege in vielen Waldflächen unpassierbar geworden.

Entlang der Wege sind zahlreiche Gefahrenbäume an denen noch abgerissene dicke Äste hängen, die jederzeit herabfallen können.

 

Das Regionalforstamt Niederrhein warnt die Bevölkerung davor, die betroffenen Waldflächen in den nächsten Tagen zu betreten. Auf keinen Fall sollten diejenigen Wege begangen werden, über die noch geworfene Bäume oder Äste liegen. Dort herrscht höchste Lebensgefahr.

Die Erholungssuchenden werden um Verständnis gebeten, dass die Aufräumarbeiten andauern werden.

Tiergarten Raesfeld gesperrt

Aufgrund der Sturmschäden ist der Tiergarten am Historischen Wasserschloss Raesfeld bis mindestens Montag gesperrt. Derzeit werden die Schäden begutachtet und dann schnellstmöglich beseitigt.

Free Joomla! template by Age Themes

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen