icon 157358 960 720 +49 02853 9120965 

mail 512info@schermbeck-grenzenlos.de

Anzeige
Ansprechende Gewerbeimmobilie mit Halle und Freifläche in Schermbeck

Weiterlesen ...

suchen


Schneechaos hielt Besucher vom Weihnachtskonzert fern

13.12.2017 Schermbeck (geg). Hatte der MGV Eintracht jemals so wenig Besucher zum Weihnachtskonzert? Wohl kaum.

Aber der plötzlich einsetzende und heftige Schneefall sorgte vermutlich dafür, dass viele lieber „hinter dem warmen Ofen“ und damit auf sicherem Untergrund zuhause blieben. Nur knapp 100 Gäste fanden den Weg in die Ludgeruskirche, die ihrerseits das stimmungsvolle Konzert genossen.
"Der MGV Gahlen und der MGV Schermbeck singen in Eintracht", ließ sich der musikalische Leiter Jörg Remmers zur Begrüßung vernehmen, Er begrüßte die Besucher mit einem Gedicht. „Der Traum“ von August Heinrich Hoffmann von Fallersleben, der den Traum der Menschen nach einem erfüllten Weihnachtsfest verdeutlichen soll.
Schon mit den ersten Tönen sorgten die Sänger mit ihren kraftvollen Stimmen für ein Gänsehautfeeling. Immer wieder schön ist das „Ave Maria Glöcklein“ Den (gesungenen) Wunsch „Weihnachten bin ich zuhaus“ haben sicherlich viele Menschen.

Wilhelm Wiesmann ist bereits Stammgast zum Weihnachtskonzert und sang „Cara mi oben“ und Pieta Signore“. Frank Wolthaus vom MGV Gahlen übernahm ebenfalls einen Solopart und begeisterte mit "Thankful", und "God bless us everyone".
Richtig feierlich wird es bei einem Konzert wenn Bläser erklingen. Deswegen freute sich Michael Göbel, der Vorsitzende des MGV, die Blaskapelle Einklang begrüßen zu können, die das Konzert mitgestaltete. Auch Josef Breuer an der Orgel übernahm einen musikalischen Part des Konzertes.
Natürlich durften auch die Besucher am Ende des Konzertes wieder einstimmen und sangen kraftvoll das „O Du fröhliche „“ mit.
Mit den „Klängen der Freude“ verabschiedeten sich die sangesfreudigen Männer aus Gahlen und Schermbeck von ihrem Publikum und erhielten anhaltenden Applaus.

 

 

Parallel zu den Proben zum Weihnachtskonzert laufen seit Wochen auch die Vorbereitungen für die 64. Karnevalsveranstaltung des MGV Eintracht Schermbeck unter dem Motto "Schermbeck singt und lacht – eingehakt und mitgemacht"
Denn kaum ist der lezte Weihnachtsbaum entsorgt, kommen auch schon wieder die Jecken ans Tageslicht.
Die Karnevalsveranstaltung des MGV findet am 3.2.2018 im Begegnungszentrum der Gemeinde Schermbeck statt. Die Schermbecker Bürger können Sketche, Büttenreden, Showtanz, Gardetanz, viel Musik und natürlich tolle Stimmung erwarten.

 

Free Joomla! template by Age Themes

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen