icon 157358 960 720 +49 02853 9120965 

mail 512info@schermbeck-grenzenlos.de

Anzeige
Gut geschnittenes Zweifamilienhaus mit uneinsehbarem Garten, Vollkeller mit Kelleraußentreppe und Garage in einem gewachsenen Wohngebiet in Schermbeck.

Weiterlesen ...

suchen


Weltwassertag 2020: „Wasser und Klimawandel“

23.2.2020 Mülheim (pd). "Water and climate change" - "Wasser und Klimawandel", so lautet das Motto des diesjährigen Weltwassertags, der sich am 22. März jährte.

Die Vereinten Nationen wollen mit diesem Tag die breite Öffentlichkeit wieder auf weltweite Missstände und auf die Bedeutung des Wassers als Lebensgrundlage für die Menschheit aufmerksam machen. Das diesjährige Motto soll verdeutlichen, wie eng die Themen Natur, Klimawandel und Wasser zusammenhängen.

Deutschland ist ein wasserreiches Land: 188 Milliarden Kubikmeter Süßwasser stehen uns zur Verfügung. Für die Trinkwasserversorgung nutzen wir allerdings nur einen sehr geringen Anteil von drei Prozent. Die vergangenen beiden trockenen Sommer haben allerdings gezeigt, dass auch wir vor Veränderungen stehen. Dr. Franz-Josef Schulte, Geschäftsführer der RWW Rheinisch-Westfälische Wasserwerksgesellschaft: „Auch der Wassersektor wird sich hier und dort an die neuen klimatischen Bedingungen anpassen müssen. Immer höhere Temperaturen und längere Dürreperioden bei gleichzeitig immer mehr Starkregenfälle sind Herausforderungen, die es zu meistern gilt.“ Sicher wird aber sein, dass das Trinkwasser auch dann bei uns in hoher Qualität aus der Leitung kommt.

Und auch in Zeiten von Corona ist die Versorgung mit Trinkwasser, unserer wichtigsten Ressource, sicher und gesichert. Es ist rund um die Uhr verfügbar, kann bei uns überall getrunken werden und entspricht den strengen Vorgaben der Trinkwasserverordnung.

Der Tag des Wassers wurde 1992 durch die UN-Generalversammlung in einer Resolution beschlossen. Alle Staaten sind aufgefordert, diesen Tag der Umsetzung der UN-Empfehlungen zu widmen und geeignete konkrete Maßnahmen auf nationaler Ebene durchzuführen. Seit 1993 findet der Weltwassertag jedes Jahr am 22. März statt.

Weitergehende Informationen:
https://www.worldwaterday.org/
http://www.un.org/en/events/waterday/
https://www.bmu.de/themen/wasser-abfall-boden/binnengewaesser/gewaesserschutzpolitik/international/weltwassertag/

Free Joomla! template by Age Themes

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.