icon 157358 960 720 +49 02853 9120965 

mail 512info@schermbeck-grenzenlos.de

Anzeige
Gut geschnittenes Zweifamilienhaus mit uneinsehbarem Garten, Vollkeller mit Kelleraußentreppe und Garage in einem gewachsenen Wohngebiet in Schermbeck.

Weiterlesen ...

suchen


Gründonnerstag-Wanderung mit Landrat Dr. Müller in Schermbeck

13.3.2020 Uefte (pd). Unter dem Motto „Neue Wanderschleife Naturpark Hohe Mark“ lädt Landrat Dr. Ansgar Müller alle interessierten Natur- und Wanderfreunde zu einer Wanderung in der Uefter Mark ein.

Termin: Gründonnerstag, 9. April 2020, Dauer: etwa fünf Stunden. 

Thematisch greift der Landrat in diesem Jahr den Klimawandel im Kreis Wesel auf.
Die Gruppe startet um 9 Uhr am Landgasthof Triptrap, Erler Str. 292 in Schermbeck. Der zertifizierte Naturparkführer Berthold Große Homann wird die Wandergruppe durch das Waldgebiet im Naturpark Hohe Mark begleiten. Auf der rund 10 Kilometer langen Strecke wird er mit naturnahen Geschichten die Besonderheiten der Üfter Mark aufzeigen.
Den ersten Stopp wird es an der RWW Brunnengalerie Üfter Mark geben, in der aus einer Tiefe von 70 bis 100 Metern Grundwasser gefördert wird. Von dort aus geht es weiter zum RVR-Forststützpunkt Üfter Mark. Bei einer kleinen Verkostung mit Wildspezialitäten wird der Revierförster Christoph Beemelmans über seinen Wald als Teillebensraum der Rothirschpopulation am Niederrhein erzählen und die Entwicklung strukturreicher Waldbereiche in Bezug zum Klimawandel erläutern. Anschließend ist ein Zwischenstopp an einer Wildbeobachtungsstation geplant. Außerdem wird das Infomobil-Team des Naturparks Hohe Mark mit dem roten Oldtimer-Feuerwehrauto auf die Wanderer warten und Auskunft über Naturerlebnismöglichkeiten im Naturpark geben. Gegen 14.15 Uhr endet die Wanderung und klingt bei Reibekuchen und Münsterländer Struwen im Landgasthof Triptrap aus.
Die Tour wird vom Kreis Wesel in Zusammenarbeit mit der Gemeinde Schermbeck organisiert. Der Sauerländische Gebirgsverein, der Wanderverein Niederrhein e.V. und die Niederrheinischen Berg- und Wanderfreunde begleiten den Landrat und die Wandergruppe. Parkplätze am Landgasthof Triptrap sind vorhanden. Feste Wanderschuhe und wetterangepasste Kleidung sind obligatorisch, Getränke für den persönlichen Bedarf müssen mitgebracht werden. Die Teilnahme an der Wanderung inklusive Imbiss ist kostenlos. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, wird um Anmeldung bis zum 24. März 2020 gebeten.
Infos und Anmeldungen: EntwicklungsAgentur Wirtschaft des Kreises Wesel (EAW)
Tel. 0281-207 2022, Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, www.kreis-wesel.de

Free Joomla! template by Age Themes

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.