icon 157358 960 720 +49 02853 9120965 

mail 512info@schermbeck-grenzenlos.de

Anzeige
Gut geschnittenes Zweifamilienhaus mit uneinsehbarem Garten, Vollkeller mit Kelleraußentreppe und Garage in einem gewachsenen Wohngebiet in Schermbeck.

Weiterlesen ...

suchen


VHS aktuell: Vorträge und mehr

5.3.2020 Wesel (pad). Fotografie für Einsteiger*innen- Die Freiheit in der Kunst und ihre Grenzen- Sprachkurse, Englisch und Französisch in den Osterferien

Am Dienstag, 10.03.2020, startet ein Fotografiekurs für Einsteiger*innen. An acht Terminen wird das fotografische Sehen trainiert, eine der wichtigen Voraussetzungen auf dem Weg zum guten, kreativen Foto. Es werden Grundlagen gelegt, um auf dem Weg vom ‚Knipsen‘ zum ‚Fotografieren‘ einen guten Schritt voranzukommen.
Start: Dienstag, 10.03.2020, 8 Termine, dienstags, 19.30 – 21.00 Uhr, VHS Standort Wesel,
35,20 €

Am Donnerstag, 12.03.2020, 19.00 Uhr, referiert Dr. Jens Korfkamp anhand von historischen und aktuellen Beispielen über die Grenzen der Freiheit in der Kunst. Moderne demokratische Staaten garantieren in ihren Verfassungen die Freiheit der Kunst als ein Grundrecht. Daher darf sich die Kunst, rechtlich betrachtet, (fast) alles erlauben.
Aber die kontroversen Debatten über die Kunstfreiheit nehmen zu. Was kann und darf Kunst? Dürfen der Kunstfreiheit im Einzelfall auch Grenzen gesetzt werden?
Donnerstag, 12.03.2020, 19.00 Uhr, VHS, Standort Wesel, Abendkasse 7,00 /
3,00 €

Sprachkurse in den Osterferien für Schüler und Schülerinnen der Sekundarstufe I
In der zweiten Woche der Osterferien bietet die VHS für Schüler und Schülerinnen der Sekundarstufe I der weiterführenden Schulen drei verschiedene Fremdsprachenkurse in Englisch und Französisch an.
Alle drei richten sich an Schüler*innen, die einen Teil ihrer Ferien dazu nutzen wollen, ihre Fremdsprachenkenntnisse in kompakter Form gezielt zu festigen.

Mit schülerorientierten Themen will dieser Kompaktkurs einerseits die Lernmotivation aller Schüler*innen in den beiden Fremdsprachen wecken und mit abwechslungsreichen Übungsformen werden die vier grundlegenden Fähigkeiten beim Erlernen einer Fremdsprache: Sprechen, Schreiben, Hören und Lesen in dieser Woche vertiefend geschult. Eine wichtige Rolle spielen dabei grammatikalische Strukturen, in Englisch z.B.: tenses, passive, conditional sentences, relative clauses, indirect speech, gerund etc.

In Französisch geht es z.B. um (un-)regelmäßige Verben und die Zeitstufe des Präsens oder um Präpositionen: 'à, en, au, de, du ...' oder in einem zweiten Kursangebot um (un-)regelmäßigen Verben und die Zeitstufe des Passé composé, um Pronomen 'mon, ton, son ...' und 'me, te, se, lui ...'. Gern können auch andere Grammatikpunkte angesprochen werden, wenn dort 'der Schuh drückt'!

Genauere Informationen finden sich auf der Homepage oder gerne auch telefonisch oder per Mail.

 

Volkshochschul-Zweckverband
Wesel – Hamminkeln – Schermbeck
"centrum", Ritterstraße 10–14
46483 Wesel

Claudia Böckmann
Leiterin FB III VHS: Fremdsprachen, Musik, Kreatives Gestalten,
Hauswirtschaft
Telefon: 02 81 / 2 03 - 23 43
Telefax: 02 81 / 2 03 - 4 99 51
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.vhs-wesel.de

Free Joomla! template by Age Themes

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.