icon 157358 960 720 +49 02853 9120965 

mail 512info@schermbeck-grenzenlos.de

Anzeige
Gut geschnittenes Zweifamilienhaus mit uneinsehbarem Garten, Vollkeller mit Kelleraußentreppe und Garage in einem gewachsenen Wohngebiet in Schermbeck.

Weiterlesen ...

suchen


Ein "Hungertuch" zur Fastenzeit in der Ludgeruskirche

26.2.2020 Schermbeck (pd/geg).Bis Ostern fällt der Blick in der St. Luderguskirche unwillkürlich auf ein großes "Hungertuch" welches Pfarrer Honermann bereits vor velen Jahren gemalt hat.


Breit ist es 3,15 Meter und hoch geschätzte 2,80m, berichtet Honermann. gemalt hat er es auf Segeltuch und mit Acryfarben. Bis Ostern wird es über dem Taufbecken hängen bleiben. 
Die Erläuterung von Pfarrer Klaus Honermann dazu:

Ein HUNGERTUCH wird seit dem Mittelalter in Kirchen in der Fastenzeit aufgehängt.
Wir kennen den derben Ausdruck „Schmachtlappen“ für Menschen, die mager sind. In der „mageren“ Zeit vor dem großen Fest der Auferstehung soll uns ein solches Bild helfen bei dem inneren Weg.

Bei unserem Bild überwiegt die violette Farbe, welche gleichsam ein zerrissenes Tuch abbildet. Oben eine düstere Wolke des Leidens: der verdunkelte Himmel über dem Kreuzesgeschehen.

In der Mitte etwas wie ein Herz, eine rote Wunde, aus der Blut fließt. Es ergießt sich wie eine erlösende Flut über schwarze Flecken. Verweisen sie auf den Aschermittwoch; auf uns Menschen in Dunkelheit?

Ausgehend von der braunen Erde zeigt ein Stab auf die Mitte und zieht unseren Blick an.
Eine Lanze durchbohrt das offene Herz Jesu. Gott lässt sich in seiner Barmherzigkeit von uns treffen – durch und durch. Auch von unserer Erbärmlichkeit.
Die innerste, helle Mitte lässt an eine Hostie denken: an das Geheimnis von Gründonnerstag.
Sie ist auch wie ein Durchblick auf das Licht von Ostern.

 Jesus, wir nagen am Hungertuch der Liebe,
wenn wir nicht deine Zu-Neigung zu uns entdecken.
Öffne uns für dein Licht in dieser Zeit,
wie du dich geöffnet hast für unser Dunkel weltweit. Amen.

Free Joomla! template by Age Themes

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.