icon 157358 960 720 +49 02853 9120965 

mail 512info@schermbeck-grenzenlos.de

Anzeige
Gut geschnittenes Zweifamilienhaus mit uneinsehbarem Garten, Vollkeller mit Kelleraußentreppe und Garage in einem gewachsenen Wohngebiet in Schermbeck.

Weiterlesen ...

suchen


Unfall in Erle auf der B224

20.2.2020 Erle. (pd)Heute morgen wurde der Löschzug Erle zu einem Verkehrsunfall mit Fahrzeugbrand auf der B224 gerufen.

Nach Erkundung des Gruppenführers konnte kein Feuer am verunfallten PKW festgestellt werden. Die Besatzung des ersteintreffenden HLF kümmerte sich erst einmal um die verletzte Person, die schon von Ersthelfern versorgt wurde.


Der Rettungswagen aus Schermbeck brachte anschließend den Leichtverletzten in ein nahegelegenes Krankenhaus. I
m weiteren Verlauf wurde noch die Batterie vom Fahrzeug abgeklemmt.
Während des Unfalles war die B224 nur auf einer Spur befahrbar. Nach einer halben Stunde konnte die Einsatzstelle an die Polizei übergeben werden. (FW)

Text und Foto: Löschzug Erle

 

Das meldet die Polizeid azu

Zum Glück unverletzt geblieben ist ein 19 Jahre alter Autofahrer am Donnerstag bei einem Unfall in Raesfeld. Der Raesfelder hatte gegen 07.45 Uhr die Dorstener Straße befahren und war nach links von der Fahrbahn abgekommen. Sein Wagen überschlug sich mehrfach und kam schließlich im Straßengraben zum Stehen. Ein Rettungswagen brachte den Fahrer zur Untersuchung in ein Krankenhaus; die Polizeibeamten stellten den Führerschein sicher - bei der Aufnahme des Unfalls hatten sich Anzeichen dafür ergeben, dass sich der Fahrer übermüdet ans Steuer gesetzt hatte. Sein Wagen war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

Free Joomla! template by Age Themes

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.