icon 157358 960 720 +49 02853 9120965 

mail 512info@schermbeck-grenzenlos.de

Anzeige
Gut geschnittenes Zweifamilienhaus mit uneinsehbarem Garten, Vollkeller mit Kelleraußentreppe und Garage in einem gewachsenen Wohngebiet in Schermbeck.

Weiterlesen ...

suchen


Verdächtiger Rauch, Schollkamp- Feuerwehr musste raus

16.2.2020 Schermbeck. Die Feuerwehr Schermbeck wurde am Freitag um 16:11 Uhr mit dem Stichwort „verdächtiger Rauch“ zur Straße Schollkamp alarmiert.

Vor Ort stellten die Einsatzkräfte fest, dass auf einer Terrasse eines Wohnhauses Kleidungsstücke brannten. Diese wurden von der Feuerwehr abgelöscht.Zudem wurde eine verwirrte Person vor Ort angetroffen. Aufgrund dessen wurden die Räumlichkeiten des Wohnhauses durch die anwesende Polizei ohne weitere Feststellung kontrolliert.
Weitere Maßnahmen waren von der Feuerwehr nicht erforderlich, sodass die Einsatzstelle der Polizei übergeben werden konnte.
Für die Feuerwehr endete der Einsatz gegen 17:00 Uhr.
Alarmierung: 16:11 Uhr
Im Einsatz: Löschzug Schermbeck, Kreispolizeibehörde Wesel, Kreispolizeibehörde Recklinghausen

Einsatzende: 17:00 Uhr

Free Joomla! template by Age Themes

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.