icon 157358 960 720 +49 02853 9120965 

mail 512info@schermbeck-grenzenlos.de

Anzeige
Gut geschnittenes Zweifamilienhaus mit uneinsehbarem Garten, Vollkeller mit Kelleraußentreppe und Garage in einem gewachsenen Wohngebiet in Schermbeck.

Weiterlesen ...

suchen


Polizei bittet um Zeugenhinweise nach Unfallflucht

3.2.2020 Schermbeck (ots) Schon am Freitag gegen 07.35 Uhr überquerte ein 11-jähriger Schüler hinter einem wartenden PKW einer unbekannten Autofahrerin die Straße Landwehr.

Im gleichen Moment setzte die Autofahrerin ihren Wagen etwas zurück, um einem Radfahrer die Vorfahrt gewähren zu können.

Hierbei kam es dann zu einem Zusammenstoß zwischen dem PKW und dem Jungen, wodurch dieser sich leicht am Bein verletzte.

Die Autofahrerin bemerkte den Unfall nicht und setzte ihre Fahrt unvermittelt in Richtung katholischer Kirche fort.

Es soll sich bei ihr um eine ältere Dame mit grauem Haar und Brille gehandelt haben. Bei dem PKW soll es sich um ein braunes, mittelgroßes Auto mit Städekennung aus RE (Recklinghausen) gehandelt haben.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Hünxe, Tel.: 02858 / 91810-0.

Free Joomla! template by Age Themes

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.