icon 157358 960 720 +49 02853 9120965 

mail 512info@schermbeck-grenzenlos.de

Anzeige
Gut geschnittenes Zweifamilienhaus mit uneinsehbarem Garten, Vollkeller mit Kelleraußentreppe und Garage in einem gewachsenen Wohngebiet in Schermbeck.

Weiterlesen ...

suchen


Die Feuerwehr half beim Verkehrsunfall

23.1.2020 Schermbeck (pd). Am Mittwochvormittag wurde die Feuerwehr Schermbeck gegen 11:10 Uhr zur Weseler Str. (B 58) zwischen den Ortsteilen Bricht und Damm alarmiert.

Hier befuhr kurz zuvor ein PKW-Fahrer (53) mit seinem Fahrzeug die Weseler Str. aus Drevenack kommend in Richtung Schermbeck. Kurz vor dem Pontenweg kam der Fahrer aus noch unbekannten Gründen nach rechts von der Fahrbahn ab, streifte einen Straßenbaum und kollidierte dann frontal mit einem zweiten Baum. Hierbei wurde der Fahrer in seinem Fahrzeug eingeklemmt. Vor Eintreffen der Feuerwehr wurde der Fahrer vom Rettungsdienst erstversorgt. Nach Absprache mit dem Rettungsdienst wurde dann durch die Feuerwehr die technische Rettung durchgeführt und der Fahrer aus seiner Zwangslage befreit. Zusätzlich wurden auslaufende Betriebsmittel aufgefangen und das Fahrzeug stromlos geschaltet. Ein Rettungshubschrauber konnte aufgrund der Wetterlage (Nebel) nicht starten. Der Verletzte wurde einer Unfallklinik in Recklinghausen zugeführt. Die Feuerwehr unterstützte die Polizei bei der Unfallaufnahme und übergab die Unfallstelle in Anschluss an diese. Für die Feuerwehr endete der Einsatz gegen 13:30 Uhr.

Free Joomla! template by Age Themes

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.