icon 157358 960 720 +49 02853 9120965 

mail 512info@schermbeck-grenzenlos.de

Anzeige
Gut geschnittenes Zweifamilienhaus mit uneinsehbarem Garten, Vollkeller mit Kelleraußentreppe und Garage in einem gewachsenen Wohngebiet in Schermbeck.

Weiterlesen ...

suchen


Klimaschutz auf dem Teller - Die Genussregion Niederrhein auf der Grünen Woche in Berlin

15.1.2020 Region. Zum neunten Mal präsentiert sich der Niederrhein als einer von 27 Ausstellern aus Nordrhein-Westfalen auf der Internationalen Grünen Woche in Berlin.

Vom 17. bis zum 26. Januar 2020 werden auf der weltgrößten Landwirtschaftsmesse 16 Betriebe aus der Genussregion Niederrhein in der NRW Halle ihre klimafreundlichen Genusserlebnisse präsentieren.

Mit dem Motto „Klimaschutz auf dem Teller“ schließt sich der Niederrhein in diesem Jahr an ein Kernthema der Grünen Woche 2020 an. Kreis Wesels Landrat Dr. Ansgar Müller begrüßte diese Entwicklung bei der Vorstellung des Messeauftritts der Genussregion Niederrhein. „Regionale Lebensmittelproduktion und deren Konsum vor Ort verhindern weite Transportwege und spiegeln gesellschaftliche Bedürfnisse nach Transparenz und Verbundenheit mit den landwirtschaftlichen Produzenten wider“, so Dr. Müller. „Ein erklärtes Ziel der Genussregion Niederrhein ist es ja auch, auf die ressourcenschonende und klimafreundliche Lebensmittelproduktion seiner Mitglieder aufmerksam zu machen.“ Dies gelte es auch am Niederrhein weiter zu fördern und auszubauen.

Die Messebesucher in Berlin erwarten neben dem Genuss von niederrheinischen Spezialitäten wie Rote-Bete-Ketchup, Büffelkäse oder alkoholfreiem Apfelsecco auch interessante Informationen zur ressourcenschonenden Produktion der Aussteller. Zum Beispiel betreibt der Schanzenhof in Alpen für den eigenen Energiebedarf Photovoltaik- und Solarthermieanlagen und auch Wärmerückgewinnung bei der Milchkühlung. Während die Obstplantage Clostermann in Wesel Bislich aktuell am Projekt „Ökologische Vielfalt in Obstanlagen“ teilnimmt, setzt das Restaurant Lippeschlösschen in Wesel schon seit über zehn Jahren auf ein eigenes Blockheizkraftwerk und Elektromobilität. Weitere nachahmenswerte Beispiele sind auch der Einsatz von Wasserbüffeln als Landschaftspfleger in verschiedenen Naturschutzgebieten durch den Büffelhof Kragemann oder das Heuhotel Moerenhof in Xanten, das für Gruppen erlebnispädagogische Angebote und Vollpension abseits des Fernreisetourismus anbietet.

In diesem Jahr sind drei Unternehmen aus der Region ganz neu mit auf der Grünen Woche dabei. Das Brauprojekt 777 aus Voerde Spellen wird typisch niederrheinisches Altbier und innovative Craftbiersorten mit nach Berlin nehmen und der Omselshof aus Kerken verschiedene Apfelsorten zum Probieren anbieten. Der Biobetrieb Schanzenhof aus Alpen ist mit Bio-Rote-Bete-Ketchup und Rübenkraut ebenfalls Neuling auf der Grünen Woche.

Die Organisation und Konzeption der Messepräsentation des Landes NRW auf der Internationalen Grünen Woche in Berlin trägt das nordrhein-westfälische Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz (LANUV). Der Auftritt der Genussregion Niederrhein wird von der EntwicklungsAgentur Wirtschaft des Kreises Wesel koordiniert. Kontakt: EntwicklungsAgentur Wirtschaft, Monika Stallknecht, Tel. 0281 - 207 2018, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 

 

Auftritt der Genussregion Niederrhein auf der Grünen Woche 2020
An folgenden Tagen können die Messebesucher unsere Betriebe erleben:

Freitag, 18.01.2018
· Spargelbaugenossenschaft Walbeck und Umgegend eG
· Feldschlösschenbrauerei Hamminkeln
· Walterbräu Wesel
· Schanzenhof Alpen

Samstag, 19.01.2018
· Feldschlösschenbrauerei Hamminkeln
· Walterbräu Wesel
· Schanzenhof Alpen

Sonntag, 20.01.2018
· Moerenhof Xanten
· Café Selders Hünxe

Montag, 21.01.2018
· Hoffleischerei Hawix Sonsbeck
· Korbflechterin Schiffer Sonsbeck
· Lippeschlösschen Wesel
· Omselshof Kerken

Dienstag, 22.01. 2018
· Adelheids Spargelhaus Raesfeld
· Bio-Hof Rülfing Rhede

Mittwoch, 23.01.2018
· Büffelhof Kragemann Bocholt Barlo
· Biohof Rülfing Rhede

Donnerstag, 24.01. 2018
· Adelheids Spargelhaus Raesfeld
· Kornbrennerei Böckenhoff Raesfeld

Freitag, 25.01. 2018
· Clostermann organics Wesel
· Brennerei Böckenhoff Raesfeld
Samstag, 26.01.2018
· Brauprojekt 777 Voerde Spellen

Sonntag, 27.01. 2018
· Brauprojekt 777 Voerde Spellen

Free Joomla! template by Age Themes

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.