icon 157358 960 720 +49 02853 9120965 

mail 512info@schermbeck-grenzenlos.de

Anzeige
Gut geschnittenes Zweifamilienhaus mit uneinsehbarem Garten, Vollkeller mit Kelleraußentreppe und Garage in einem gewachsenen Wohngebiet in Schermbeck.

Weiterlesen ...

suchen


Marzipankartöffelchen Ade - Willkommen Matjessalat

29.12.2019 Schermbeck (malu). Plätzchen, Lebkuchen und Dominosteine hat wohl jeder an den Weihnachtstagen genug genossen. Jetzt ist wohl Zeit für eine  Abwechslung!

Also her mit den herzhaften und sauren Zutaten.
Schnell gemacht und sogar bestens geeignet für ein Katerfrühstück am Neujahrstag: Matjes in Dillmayonnaise

Die Zutaten:
8 Matjesfilet
1 Ei
2 EL mittelscharfer Senf
1 TL Weinessig
Je eine gute Prise Salz und weißer Pfeffer
1/8 Liter Öl
4 EL Sahne
150 gr. Senfgurken
1 Bund Dill

Die Zubereitung:
Die Matjesfilets abtropfen lassen und in nicht zu dünne Scheiben schneiden. Die Scheiben in eine Schüssel oder in einen Steinguttopf legen.
Das Ei mit dem Senf, dem Weinessig, dem Salz und dem Pfeffer verquirlen. Unter ständigem Rühren tropfenweise das Öl hinzufügen und danach die Sahne unterrühren.
Die Gurken in kleine Würfel schneiden, den Dill nach Belieben zerkleinern und in die zubereitete Mayonnaise geben.
Das entstandene Dressing wird über die Matjesstreifen gegossen und untergemischt. Zugedeckt im Kühlschrank ein bis zwei Stunden durchziehen lassen.
Diese Angaben sind ideal für eine kleine Runde bis zu vier Personen und kann beliebig erweitert werden.

Gutes Gelingen und einen pikanten Start ins neue Jahr.

Free Joomla! template by Age Themes

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.