icon 157358 960 720 +49 02853 9120965 

mail 512info@schermbeck-grenzenlos.de

Anzeige
Gut geschnittenes Zweifamilienhaus mit uneinsehbarem Garten, Vollkeller mit Kelleraußentreppe und Garage in einem gewachsenen Wohngebiet in Schermbeck.

Weiterlesen ...

suchen


Ein schillernder Baum auf der Schillerstraße

9.12.2019 Schermbeck (geg). Kurz vor dem ersten Advent sorgt Winfried Wirtz in jedem Jahr dafür, dass der einzige Baum, der an der Schillerstraße und vor seinem Haus steht, im festlichen Glanz erstrahlt.

Und das im wahrsten Sinne des Wortes. Behängt mit Lichterketten und Christbaumkugeln ist er ein toller „Eyecatcher“. Abgerundet wird das Bild durch Dekoartikel die am Fuß des Baumes platziert sind.
Die Familie Wirtz hat vor einigen Jahren bereits die Patenschaft über den Baum übernommen und pflegt ihn seit der Zeit und verleiht ihm dann zur Adventszeit ein passendes festliches Kleid. An einem Adventssamstag sind dann alle Nachbarn und Freunde der Familie in jedem Jahr zu einem gemütlichen Beisammensein bei Glühwein, Würstchen und netten Gesprächen im Wirtz`schen Garten eingeladen.


Da es sich die Gäste aber angewöhnt haben, kleine Gastgeschenke mitzubringen, hatte die Familie Wirtz in diesem Jahr die Idee, um Spenden für die Familie der erkrankten Milla Mika zu bitten.
Hier zeigten die Gäste ordentlich Spendierlaune, so dass der tolle Betrag von 635 Euro zusammen kam. „Wir sind überwältig, ich hatte gehofft, dass wir die 200 Euro erreichen“, freute sich Oliver Wirtz, als er am Sonntagmorgen das Geld zählte und es dann zur Spendenveranstaltung des „Superheldenteams“ um Lea Alfers trug. „Wir drücken ganz fest die Daumen für einen positiven Verlauf“, fügte er hinzu.

 

Free Joomla! template by Age Themes

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.