icon 157358 960 720 +49 02853 9120965 

mail 512info@schermbeck-grenzenlos.de

Anzeige
Gut geschnittenes Zweifamilienhaus mit uneinsehbarem Garten, Vollkeller mit Kelleraußentreppe und Garage in einem gewachsenen Wohngebiet in Schermbeck.

Weiterlesen ...

suchen


Träumereien am Klavier statt November-Blues

18.11.2019 Schermbeck. (malu) Träumereien am Klavier statt November-Blues genossen die Zuhörer am Sonntagnachmittag in der Aula der Gesamtschule Schermbeck.


Der große Flügel auf der Bühne sowie die zurückhaltende, aber geschmackvolle Dekoration ließen keinen Zweifel aufkommen: Heute wird es klassisch!
Wolfgang Lensing begrüßte als Vertreter der Volksbank mit launigen Worten das erfreulicherweise zahlreich erschienene Publikum und führte durch das gesamte Programm. 14 mutige Akteure stellten sich mit sichtlicher Spielfreude dieser Herausforderung. Alle Teilnehmer*innen erzählten kurz von sich- berichteten, wie lang sie schon an welchem Instrument unterrichtet werden.
Was dann folgte, war ein bunter Querschnitt oft gespielter Melodien von Mozart, Schubert, Chopin, Bach und Schuhmann, um nur einige zu nennen. Musiziert wurde an der Querflöte, Sopran und Altflöte sowie Saxophon, Klavier und nicht zu vergessen mit der eigenen Stimme.
Mit großem Herzklopfen fieberten einige der Jungmusiker*innen auf ihren Auftritt hin und glänzten mit ihrer schwungvoll inszenierten Performance. Andere Musiker*innen überraschten im Gegenzug mit ihrer erstaunlichen Präzision, Tiefe und Ernsthaftigkeit bei schwierigen Passagen ihrer Musikauswahl, welche Sie mit Bravour meisterten-
Sehr zur Freude der vierköpfigen Fachjury, die nicht müde wurde, gemeinsam mit dem Publikum, begeistert Applaus zu spenden. Norbert Hohmann, Leiter der Gesamtschule Schermbeck, lobte die jungen Musiker*innen für ihre Courage sich einem größeren Publikum öffentlich zu präsentieren. Im gleichen Atemzug bedauerte er die Mitglieder der Jury, die bei der umfangreichen Auswahl an Musikstücken und Akteuren letztlich eine Entscheidung treffen mussten.
Abgerundet wurde der Nachmittag von der kommenden Abiturklasse, die mit ihrem Kuchen- und Plätzchenbuffet den Geschmack der Besucher trafen und sich über einige Einnahmen für den nächsten Abiball freuen konnten.

Der Videobeitrag

Free Joomla! template by Age Themes

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.