icon 157358 960 720 +49 02853 9120965 

mail 512info@schermbeck-grenzenlos.de

Anzeige
Gut geschnittenes Zweifamilienhaus mit uneinsehbarem Garten, Vollkeller mit Kelleraußentreppe und Garage in einem gewachsenen Wohngebiet in Schermbeck.

Weiterlesen ...

suchen


Erstes Harry Potter Quiz mit Tim Perkovic kam an

12.11.2019 Schermbeck. Jetzt kommen sie wieder, die langen Herbst- und Winterabende - Abende an denen gern das eine oder andere Gesellschaftsspiel rausgekramt wird, um gemeinsam zu spielen.

So wie am Freitagabend. Die Gäste im Saal Ramirez waren allesamt Harry Potter Fans und mit Comedian Tim Perkovic in die Welt von Harry James Potter eintauchen und knifflige Fragen rund um Bücher und Filme beantworten. Der 29 jährige Perkovic, der aus Dinslaken stammt, hat übrigens gerade den diesjährigen NDR Comedy Contest und damit die "goldene Limette" gewonnen.
Ob die 80 Quizteilnehmer zwischen neun und 50 Jahren alles behalten haben, was sie in den Büchern gelesen und in den Filmen gesehen haben, stellte sich schnell heraus. Eines hatte die ratelustige Gästeschar übrigens gemeinsam: Sie waren voller Vorfreude und steckten lieber die Köpfe zusammen, um ihr Wissen auszutauschen und die Antwort abzusprechen, als aufs Handy zu schauen.
Voller Vorfreude zappelten auch Greta Hartmann, sowie Emma und Charlotte Pallinger auf ihren Stühlen herum. Greta berichtete mit funkelnden Augen, dass sie ganz fasziniert von der Zauberwelt sei und fuchtelte unterstreichend mit ihrem Zauberstab herum.



Und die Frage ob sie denn alle Bücher gelesen haben, beantwortete die Familien Hartmann und Pallinger einstimmig mit „Natürlich“. Aber die Fragen wären manchmal schwer und für sie nicht zu beantworten, gaben sie zu. Aber den Spaß an dem Abend ließen sie sich deswegen nicht verderben.
Die weiteste Anreise hatte eine Damengruppe aus Bochum, die extra für dieses Quiz angereist kam. Das verleitete den Comedian zu fragen, wie lange sie denn bis nach Schermbeck gefahren wären: „Gefahren? Wir kamen mit dem Besen- in 45 Minuten“ so die spontane Antwort. Tim Perkovic habe übrigens festgestellt, dass zu Harry Potter Quizabenden überwiegend weibliche Teilnehmer kämen, berichtete er.
Das Publikum hatte sich in Gruppenformiert die sich fantasievolle Namen gaben wie: „Die Schnatzdrosseln“, Schwestern des Schicksal“, „Die Schokofrösche“, oder „Die tropfenden Kessel“. Fragen wie „Wie ist der Vorname von Harry Potter, oder der Name der Eule“ waren noch relativ einfach zu beantworten.

Die Frage aber, welcher Film aus der Reihe der längste ist, erforderte schon einiges Nachdenken Es war mit zwei Stunden und 39 Minuten der Film „Der Stein der Weisen“ der 12 Millionen Zuschauer in die Kinosääle lockte. „Damals ging man noch öfter ins Kino“, bemerkte Quizleiter Tim Perkovic, der berichtete, dass er für einige Fragen auch schon mal scherzhafte Antworten bekäme- So beantwortete eine Gruppe die Frage nach dem Geburtstort der Autorin Joanne K. Rowling mit „Bottrop“. Und wieviel Stockwerke hat der „Fahrende Ritter“. Für Unkundige: Der Fahrende Ritter ist ein Bus, den Hexen und Zauberer in Notfällen und bei anderen Gelegenheiten immer rufen können, wenn sie mal eine Transportmöglichkeit brauchen.
Rund zwei Stunden dauerte das Quiz, von dem sich einige begeisterte Besucher Wiederholungen auch zu anderen Themen, wünschten.

Free Joomla! template by Age Themes

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.