icon 157358 960 720 +49 02853 9120965 

mail 512info@schermbeck-grenzenlos.de

Anzeige:
Planen Sie Ihr freistehendes Wohnhaus auf diesem großen Grundstück!
Schaffen Sie sich ihr Traumhaus!

Weiterlesen ...

suchen


Brand in Dorsten: Dramatische Erstphase bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte 

8.6.2019 Dorsten-Feldmark (ots) In den heutigen Nachtstunden ist es auf der Feldhausener Straße zu einem ausgedehnten Carportbrand mit Flammenübersprung auf ein Mehrfamilienhaus gekommen. Aufgrund der massiven Flammen- und Rauchausbreitung mussten mehrere Stichworterhöhungen vorgenommen werden.
Bei Eintreffen des Hilfeleistungslöschfahrzeuges der hauptamtlichen Wache kam es zu einer Durchzündung des Brandobjektes. Nur mit großer Mühe konnte eine Riegelstellung aufgebaut und in einer dramatischen Rettungsaktion gleichzeitig ein Familienvater und ein Kleinkind aus einer bereits völlig verrauchten Wohnung gerettet werden. Sie erlitten eine Rauchgasintoxikation und wurden einem Krankenhaus zugeführt. Im weiteren Verlauf mussten durch die Einsatzkräfte mehrere Wohnungen gewaltsam aufgebrochen und die sich noch im Tiefschlaf befindlichen Personen aus ihren Wohnungen gerettet werden.

Der Brand konnte unter massiven Einsatz von mehreren Rohren sowie einzelne Glutnester in einer Dachkonstruktion unter Hinzugabe von Löschschaum gelöscht werden. Die Einsatzstelle wurde abschließend zur weiteren Brandursachenermittlung an die Polizei übergeben. Im Einsatz befanden sich neben der hauptamtlichen Wache die Löschzüge Hervest I, Altstadt und Altendorf-Ulfkotte.

Anmerkung:
Nur durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehr und dem kooperativen Verhalten aller Betroffenen gegenüber dem Einsatzpersonal kam es zu keinem weiteren Personenschaden. (DH)

Free Joomla! template by Age Themes

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen