icon 157358 960 720 +49 02853 9120965 

mail 512info@schermbeck-grenzenlos.de

Anzeige
Büro-/Praxisräume in Schermbeck

Weiterlesen ...

Anzeige:
Schermbecker Reisebüro More Cruises GmbH
Wenn aus Reiseträumen Traumreisen werden!

Weiterlesen ...

suchen

Urlaubsgrüße von Gästen der Gruppenreise des Schermbecker Reisebüro 

PR Artikel
24.11.2021 Schermbeck/Zypern (pd). Viele Grüße von der Insel der Götter sendet die Gruppe des Schermbecker Reisebüro in die Heimat! Die Crew des Schermbecker Reisebüro „in der Mitte der Mittelstrasse“ ist aktuell wieder mit einer Gruppe Gäste unterwegs und genießt die Verlängerung des Sommers unter mediterraner Sonne.
Den Reisenden bietet sich ein umfangreiches Programm: Begleitung von Anfang an, die Sicherheit der Gruppe unter Gleichgesinnten, ein wunderschönes Hotel in Paphos mit Blick auf den Sonnenuntergang, sowie ein spannendes, bequemes und kurzweiliges Ausflugsprogramm. Dieses beinhaltet fünf fantastische Ausflüge. Die Insel ist ein Freilichtmuseum der Geschichte und ein Schatzhaus der Kunst. Faszinierende antike Stätten, wunderbar erhaltene byzantinische Fresken in Kirchen und Klöstern, Relikte aus der Zeit der Kreuzfahrer, der venezianischen, osmanischen und englischen Herrschaft. Alte Dörfer mit freundlichen, hilfsbereiten Menschen, eine schmackhafte Küche und ein guter Tropfen Zypernwein machen einen Urlaub perfekt.

Ein Ausflugsprogramm nach Maß
Es gilt die Stadt Paphos zu entdecken, die in der Antike sechs Jahrhunderte lang Inselhauptstadt war und mit ihrer 2000 Jahre alten Geschichte heute zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Ein Ausflug beginnt im Dorf Yeroskipou, dem sogenannten “heiligen Garten” der Göttin Aphrodite, Ausgangspunkt der Pilgerstraße zum Aphrodite Heiligtum. Hier wird die Fünfkuppelkirche Ayia Paraskevi aus dem 9. Jahrhundert besucht, die innen mit wertvollen Fresken aus dem Leben Christi ausgemalt ist. Anschließend werden die Mosaike in den römischen Villen Dionysos, sowie die unterirdischen, in den Felsen gehauenen Königsgräber aus der hellenistischen Zeit besichtigt. In Kato Paphos Besuch der byzantinischen Kirche Chrysopolitissa, welche im 13. Jahrhundert über den Ruinen der größten frühchristlichen Basilika Zyperns errichtet wurde.

Einmalige Mehrwerte einer Gruppenreise

Weiter geht es nach Nikosia, die Hauptstadt Zyperns, mit eigener Geschichte, mit ihrer Stadtmauer aus venezianischer Zeit, mit ihrer geteilten Altstadt und den Spuren des Okzidents und Orients. An einem historischen Platz liegt die griechisch-orthodoxe St. Johannes Kathedrale mit gut erhaltenen Wandmalereien. Weiter durch die bezaubernden Gassen mit traditionellen Häusern und Geschäften, des sehr hübsch restaurierten Stadtviertels Laiki Geitonia bummeln. Darüber hinaus wird die Demarkationslinie, die sogenannte “Green Line” besucht. Weiter noch in den besetzten, nördlichen Teil der Stadt und Besuch der gotischen Kathedrale der Heiligen Sophia, sowie der Karawanserei.

Zwischendurch laden lange Sandstrände mit kristallklarem Wasser zu unbeschwerten Badefreunden ein, abwechslungsreiche Landschaften locken mit einmaligen Naturerlebnissen und malerischen Dörfern. Ob lebendiges Nachtleben in Ayia Napa oder entspanntes Flanieren entlang der prachtvollen Uferpromenade Larnacas, ob Jahrtausende alte Kultur und Geschichte oder moderne Sport- und Wellnesseinrichtungen – Zypern hat für jeden das richtige zu bieten. Die hohe Hotelqualität rundet das perfekte Urlaubserlebnis ab.

Natürlich darf eine Fahrt ins Troodosgebirge und zum berühmten Kloster Kykkos nicht fehlen. Der Ausflug zum grünen Herzen der Insel führt durch schöne Bergdörfer und riesige Kiefernwälder bis hin zum reichsten und imposantesten Kloster Zyperns. Der Bau des Ordenshauses begann bereits im 12. Jahrhundert und die wunderschönen Fresken und Mosaiken sind besonders eindrucksvoll. Das Kykkos-Kloster gilt als bedeutender Wallfahrtsort und ist besonders wegen der Marienikone ein beliebtes Pilgerziel vieler Zyprioten. Anschließend besucht die Gruppe gemeinsam auf dem Berggipfel Throni das Grab des ersten Präsidenten der Republik Zypern und ehemaligen Erz¬bischofs Makarios III. Der Gipfel bietet zudem ein atemberaubendes Panorama. Omodos, ein charmantes, male¬risches Weindorf, ist das nächste Etappenziel und ein Anziehungspunkt für Liebhaber der traditionellen Lebensart und typischen verwunschenen Gassen. In Omodos besteht die Möglichkeit lokale Spezialitäten zu probieren und die Gäste sind zu einer Weinverkostung eingeladen.

An einem anderen Tag führt ein Ausflug an der Stelle des antiken Stadtkönigreiches Mario, zu dem idyllischen Fischerort Latchi und zu den Bädern der Aphrodite, wo die Göttin der Liebe und Schönheit badete. Möglichkeit zum Spaziergang. Weiterfahrt durch die englischen Militärbasen bis zum antiken Stadtkönigsreich Kurion mit seinem Theater und den Bodenmosaiken des Hauses Eustolios. Durch die fruchtbare Fasouri Ebene, gelangt man nach Limassol. Hier besucht die Reisegruppe eine Biofarm und wandert durch die Orangen- und Granatapfelplantage. Natürlich wird auch der wohl exklusivste Saft der Antike probiert: Granatapfelsaft gilt als entschlackend und lecker. Der Granatapfel steht für Fruchtbarkeit, Liebe, Jugend und Schönheit. Natürlich gibt es auch immer wieder genügend Freizeit zum Shoppen, Sonnenbaden und Eiskaffee trinken, wie in der neuen Marina und an der Promenade von Limassol.

Mit Reiseexperten sicher reisen
Immer begleitet von Frank Herbrechter vom Schermbecker Reisebüro und einer der besten Reiseleiterinnen, die Zypriotin Nikki, die ihre Heimat aus der Westentasche kennt und nicht nur durch Fachkenntnis überzeugt, sondern die Reisenden auch über den Tellerrand gucken lässt und auch über die eine oder andere Sage und Anekdote zu berichten weiß. Neben einer delikaten Halbpension ist ein typisch gemeinsames zypriotisches Meze-Essen der krönende Abschluss dieser schönen Reise.
Ob abwechslungsreicher Familienurlaub, erholsamer Paarurlaub oder Urlaub für Party-People, Aktive und Kulturinteressierte: Zypern wird mit seinen vielfältigen Angeboten wirklich allen gerecht. Die faszinierende Natur der Insel überzeugt seit Jahrtausenden: neben Strand und Meer gibt es auf Zypern auch ganz viel Natur und eine einzigartige Flora und Fauna. Das Tróodos-Gebirge mit bis zu 2.000 Meter hohen Berggipfeln eignet sich ideal für Wandertouren. Ein weiterer Grund unbedingt Zypern zu besuchen sind natürlich die Traumstrände. Kristallklares Wasser, feiner Sand – Zyperns Strände sind perfekt zum Baden und für Wassersport. 2016 wurde der Nissi Beach in Ayia Napa sogar zum schönsten Strand Europas gekürt. Das Thema Sport und Wellness wird auf Zypern groß geschrieben. Viele Hotels verfügen über Sport- und Wellnesseinrichtungen mit einem umfangreichen Angebot. Neben Wassersport ist die Insel besonders bei Radfahrern, Wanderern und Golfern als Top-Reiseziel bekannt.
Ein weiteres Argument für Ihren nächsten Urlaub im Mittelmeer sind die kulinarischen Highlights Zyperns. Die zypriotische Küche ist sehr vielfältig. Auf jeden Fall sollte Mezé probiert werden, eine Auswahl an landestypischen Vorspeisen wie der Grillkäse Halloumi, Oliven und köstliche Dips mit Brot. Zypern ist bekannt für sein pulsierendes Nachtleben. Besonders Ayia Napa ist bekannt für seine angesagte Bar- und Clubszene, die sich im internationalen Vergleich mit Hotspots wie Ibiza messen kann. Die Insel der Götter ist ganzjährig zu bereisen. Zypern kennt keinen Winterschlaf und ist das ganze Jahr eine Reise wert.

In Schermbeck daheim, in der Welt zuhause
Lust auf Zypern-Urlaub oder begleitete Gruppenreisen? Bitteschön. Mit dem Schermbecker Reisebüro werden Sie auf Zypern fliegen. Die Reiseexperten haben Hoteltipps, bieten Sport-, Aktiv- und Erholungsreisen für jede Altersklasse und haben auch immer wieder Frühbucher- und Last Minute Angebote für Sie. Die nächsten Gruppenreisen finden über Silvester mit Kurs Amsterdam auf dem Rhein stattfinden und über Ostern nach Nordportugal. Für 2022 sind weitere Reisen in das Heilige Land Israel und eine einwöchige Wanderreise geplant.
Vereinbaren Sie einen Termin zur Ausarbeitung Ihrer persönlichen Traumreise „in der Mitte der Mittelstraße“. Ihr Traumurlaub-Telefon im Schermbecker Reisebüro während der Geschäftszeiten von Mo-Fr von 10-18 Uhr, Samstag von 10-13 Uhr: 0 28 53-60 42 66 0.
Schermbecker Reisebüro, Mittelstr.19, 46514 Schermbeck. Hier werden aus Reiseträumen Traumreisen.

Free Joomla! template by Age Themes

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.