icon 157358 960 720 +49 02853 9120965 

mail 512info@schermbeck-grenzenlos.de

Anzeige
Büroräume im Schermbecker Gewerbegebiet

Weiterlesen ...

suchen

Und Gloria springt doch-Weiterer Schafhalter gibt auf

1.3.2021 Wolfsgebiet Schermbeck. Heute (1.3.) Morgen hat ein Hobbyschafzüchter aus Dinslaken Oberlohberg ein weiteres Kamerunschaf durch einen Wolfsangriff verloren.

Pressemitteilung des Gahlener BürgerForum- Arbeitsgruppe Wolf

Bereits am 19.12.2020 hat ein Wolf ein Schaf aus der damals noch Vier Kopf starken Herde gerissen.
Den Artikel finden Sie hier
Zwischenzeitlich hat die Familie aus eigenen Mitteln ein 1,50 m hohes Schafsgeflecht installiert und dieses mit 7000 V unter Spannung gesetzt. Die anwesenden Wolfsberater konnten dieses bestätigen und haben keine Untergrabung festgestellt.

Da ein mobiler Elektrozaun nicht über klettert werden kann, ohne sichtbare Spuren zu hinterlassen, ist wieder einmal mehr die logische Schlussfolgerung, dass Gloria problemlos Zaunhöhen von 1,30 m und mehr überspringt.

Wie gut Gloria Zäune überwinden kann, ohne sie zu untergraben, zeigen dieinzwischen vom LANUV als Wolf bestätigten Aufnahmen aus Kirchhellen vom 15.Januar 2021. Die Aufnahmen finden Sie auf unserer Wolfskarte unter: http://wolfskarte-gahlen.de/wp-content/uploads/2021/03/Wolf010321-1.m4v

Dass für uns Schlimmste ist, dass mit dem heutigen Riss bereits der zweite Hobbyschafhalter in diesem Jahr aufgibt.

Free Joomla! template by Age Themes

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.