icon 157358 960 720 +49 02853 9120965 

mail 512info@schermbeck-grenzenlos.de

Anzeige:
Lagerhalle mit Büro und Außenfläche im Schermbecker Gewerbegebiet!

Weiterlesen ...

Anzeige:
Schermbecker Reisebüro More Cruises GmbH
Wenn aus Reiseträumen Traumreisen werden!

Weiterlesen ...

suchen

Erster "Schermbeck Markt" ruft nach Wiederholung

12.9.2021 Schermbeck (geg). "Was für ein Glück es darf wieder losgehen", ließ sich Wolfgang Lensing, der Vorsitzende der Schermbecker Werbegemeinschaft vernehmen. Am Samstag waren die Schermbecker zum ersten „Schermbeck-Markt“ rund um die Mittelstraße eingeladen. Am Ende des Tages zeigten die Veranstalter- die Werbegemeinschaft und das Amt für Wirtschaftsförderung und Tourismus strahlende Gesichter, denn: “So haben wir uns das vorgestellt“, resümierte Wolfgang Lensing, Vorsitzender der WG am Samstagabend.

Den ganzen Tag herrschte ein Kommen und Gehen, es war nicht zu voll und die Standbeschicker hatten gut zu tun. Entgegen der bisher durchgeführten verschiedenen Märkte im Ortskern in den Vorjahren, hatten sich die Organisatoren entschlossen, dieses Event zu einem Event von Schermbeckern für Schermbecker werden zu lassen. Aber natürlich waren Auswärtige nicht ausgeschlossen. So präsentierten sich 22 Vereine, Gruppen und Kindergärten mit ganz vielfältigen Angeboten auf den Straßen. Die Einradfahrer zeigten Ihr Können, Kampfkunstvorführungen unter der Leitung von Carmen Olstedt zeigte diese Abteilung im TuS Gahlen, die Handballabteilung des SV Schermbeck lud zu Ballspielen ein, ans (Laser) Gewehr und Bogen durften Interessenten bei den Ständen der Sportschützen aus Altschermbeck und Schembeck, das Haus Kilian presste vor Ort frischen Apfelsaft, es gab Waffeln, Reibekuchen oder Bratwurst und all das wurde garniert mit Musik der Blaskapelle Einklang.

Viele „Benzingespräche“ führten die Fahrzeugbesitzer der ausgestellten und blitzeblank glänzenden Oldtimer. Fasziniert zeigten sich die Interessenten auch über die Raritäten unter den Fahrzeugen.

Am Stand für Spenden gegen Hochwasserwein zugunsten der Flutopfer in Dernau freuten sich Gaby Eggert und Andrea Stemmermann über die große Spendenfreudigkeit der Gäste auf dem Markt. Denn 222 Flaschen Wein konnten hier an den Mann/Frau gebracht werden. Den Verkauf der restlichen 78 Flaschen übernahm Ludger und Gregor Zens von Fahrradfachgeschäft „2Zens“ an der Erler Straße, die sich spontan bereit erklärten den Wein abzunehmen. Wer also noch etwas Gutes tun möchte- Nachmittags ab 14 Uhr ist das Unternehmen geöffnet. 

Den Schermbeckern vorgestellt haben sich auch Susanne Krämer und Oliver Jäger, die am 30.9. den „Unverpacktladen“ und eine Filiale der Humboldt Buchhandlung an der „Mi“ eröffnen.

Der Schermbeck Markt ging fast nahtlos in die Konzertveranstaltung der Kulturstiftung Schermbeck über. Die Band „Lanko“ gastierte als "Opener" mit bluesigen und jazzigen Tönen.  Leider ging der Auftritt ein bisschen im strömenden Regen unter, der gegen 19.30 Uhr für eine Stunde einsetzte. Die Fans standen zwar unterm großen Schirm trocken, aber die Distanz zur Bühne war dadurch doch recht groß. Pünktlich zum Konzert mit „Fortuna Ehrenfeld“ war der Regen dann vorbei. Viele Fans zeigten sich hier voller Vorfreude, textsicher sowieso und feierten den glanzvollen Auftritt des Kölner Indie-Pop-Trios. (Weiterer Bericht folgt)

 Fotoimpressionen
https://www.schermbeck-grenzenlos.de/index.php/fotos/schermbeck-markt-fotos-gaby-eggert

 

Impressionen auch im Video

Free Joomla! template by Age Themes

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.